(DE) Jagd auf Bezoar Steinbock in der Türkei

Désolé, cet article est seulement disponible en Allemand. Pour le confort de l’utilisateur, le contenu est affiché ci-dessous dans une autre langue. Vous pouvez cliquer le lien pour changer de langue active.

Die Jagd auf Bezoar Steinbock in der Türkei ist sportiv, anstrengend und sehr interessant welche vom Jägdgast eine gute körperliche Kondition verlangt. Die Wilddichte der Reviere ist sehr gut und unsere Jagdgäste schiessen jedes Jahr eine Reihe von Trophäen von 110 – 130 cm.

Anreise

Da die Jagd in verschiedenen Regionen des Landes stattfindet, kann sich die Logistik unterscheiden. Die meisten Jagdreviere liegen in den Regionen Antalya und Adana. Man fliegt normalerweise mit Turkish Airlines über Istanbul. Die ganze Reise dauert 10 Tage mit 7 Jagdtagen.

Jagdsaison

01 September – 31 März mit der besten Periode : November – Januar, März.

Jagdmethode

Pirsch auf der Höhe von 2.000 m bis 3.500 m. Die mittlere Schussdistanz ist von 200 m bis 350 m.

Unterkunft

Kleine Motels. Sehr selten benutzt man Flycamps.

Wetter

November bis März von + 10°C bis + 15°C am Tag und von 0° C bis – 5°C in der Nacht. Wind, Regen und Nebel sind sehr häufig.

Nouvelles
15/12-2020
La Sibérie,la région d'Irkutsk notamment,présente de ...
Encore
02/12-2020
Lynx est un des animaux les plus difficiles à prélever et nous sommes ...
Encore
Toutes les nouvelles