Video von der Jagd

Fotos von der Jagd

Jagd auf Sibirischen Braunbär

Der sibirische Braunbär hat eine mittlere Grösse zwischen dem europäischen Braunbären und dem von der Kamtschatka. Das Fell ist lang, weich und dicht. Die Farbe ist gewöhnlich dunkelbraun. Der sibirische Braunbär hat ein sehr grosse Ausbreitung in Russland. Der typische sibirische Braunbär erreicht die Felllänge zwischen 200 bis 240 cm mit einigen Exemplaren bis 280 cm.

Anreise

Sie kommen nach Moskau an. Unser Mitarbeiter holt Sie am Flughafen ab und hilft Ihnen bei allen Formalitäten. Wir tun unser Bestes um die Formalitätenabwicklung zu beschleunigen. Am gleichen Abend fliegen Sie nach Irkutsk (5 Stunden).

Jagdsaison

Vom 01.Mai bis zum 25 Mai.

Jagdmethode

Die Bären konzentrieren sich meistens in den Gebieten wo das erste Gras zu wachsen anfängt. Entweder pirscht man oder man jagt vom Hochsitz. Die Bären werden vom Luder angezogen das man im voraus verteilt. Die Erfolgquote ist sehr hoch, bis jetzt hatten wir einen 90% Erfolg.

Unterkunft

Während Ihres Aufenthaltes im Jagdgebiet werden Sie in den Holzhäusern untergebracht. Die sind warm, sauber und ziemlich komfortabel. Sie werden die Gerichte der traditionellen russischen Küche kosten.

Wetter

Die durchschnittliche Tagestemperatur im Mai ist +10°C bis +15°C und in der Nacht von 0°C bis +10°C.

JAGDBERICHTE
15/12-2020
Die sibirische Region Irkutsk bietet ganz ...
MEHR LESEN
02/12-2020
Luchs ist ein sehr schlaues Tier und ist eine sehr gewünschte Beute für ...
MEHR LESEN
27/11-2020
Trotz allen Covid-19 Einschränkungen,konnte unser ...
MEHR LESEN
ALLE JAGDBERICHTE