Fotos von der Jagd

Jagd auf Europäischen Elch in Russland

Der europäische Elch kann man sowohl im Europa als auch im West – Asien finden vom Uralgebirge im Osten bis zu Yenissey Fluss und Altai Bergkette im West Sibirien. Diese Elchart unterscheidet sich vom ostasiatischen und nordamerikanischen Elch.
Der europäische Elch hat im Schnitt das Geweihgewicht von 6 – 12 kg mit einigen Exemplaren bis 15 kg. Die Erfolgsquote liegt bei 85 – 90% was ziemlich hoch ist.

Anreise

Sie kommen nach Moskau an. Unser Mitarbeiter holt Sie am Flughafen ab, hilft Ihnen bei allen Formalitäten. Wir tun alles mögliche um die Formalitätenabwicklung zu beschleunigen. Dann werden Sie mit Auto ins beste Jagdgebiet für den europäischen Elch – JAROSLAWl gebracht (400 km). Der Transfer dauert zirka 4 – 5 Stunden. Nach der Ankunft erholen Sie sich, schiessen das Gewehr an und besprechen mit den Jagdführern den Jagdplan.

Jagdsaison

Vom 10. September bis zum 25. September (Brunft).

Jagdmethode

Die Jagd wird zu Fuss durchhgeführt, die Elche werden angelockt. Diese Jagdmethode ist sehr effektiv während der Brunft. Ganz wichtig ist Stirnlampen mitzuhaben da man viel bei der Dämmerung jagt.

Unterkunft

Während Ihres Aufenthaltes im Jagdrevier werden Sie in Jagdhäusern untergebracht mit allem Nötigen. Es gibt in jedem Camp einen Dolmetscher und einen Koch dabei. Sie werden die traditionellen russischen Gerichte kosten. Wir können pro Camp 2 Jäger unterbringen.

Wetter

Die durchschnittliche Tagestemperatur ist +15 bis +20°C, in der Nacht von 5 bis +10°C. Regen und Nebel sind auch wohl möglich.

JAGDBERICHTE
08/08-2018
Wir sind froh Sie zu informieren dass die Jagdsaison auf Dagestan Tur ...
MEHR LESEN
07/08-2018
Unsere holländische Jagdgäste haben ...
MEHR LESEN
06/08-2018
Wir sind sehr froh Ihnen die Fotos der 2 ersten Kuban Ture ...
MEHR LESEN
20/06-2018
Aserbaidschan - ist Nummer 1 für die Jagd auf Dagestan Tur und ...
MEHR LESEN
ALLE JAGDBERICHTE